Vier Fachverfahren der Deutschen Rentenversicherung erfolgreich registriert

Auf Grundlage des eXTra-Standards wurden im AWV-Arbeitskreis 2.1 „Vereinheitlichung von Datenübermittlungsverfahren“ vier neue Fachverfahren registriert.
mehr

Gemeinsame Grundsätze Technik: Datenaustausch mit dem eXTra-Standard

Im Bereich der Sozialversicherungsträger kommen eine Vielzahl von elektronischen Medien und entsprechende Software zum Einsatz. Um die Festlegungen der technischen Voraussetzungen verbindlich zu regeln, wurde mit dem 5. SGB IV-Änderungsgesetz § 95 SGB IV eingeführt. § 95 SGB IV sieht vor, dass die Spitzenverbände der Sozialversicherung gemeinsame Grundsätze
mehr

Die Integrationsplattform der Deutschen Rentenversicherung (DSRV)

Digital, effizient, sicher: Die von den Trägern der Rentenversicherung gemeinsam unterhaltene Datenstelle der Träger der Rentenversicherung (DSRV) in Würzburg tauscht national und international mit sehr vielen Partnern Daten in ca. 100 Fachverfahren in sehr großen Mengen aus. Eine neu entwickelte Integrationsplattform der Datenstelle ermöglicht es, die
mehr

eXTra obligatus! Datentransportstandard der AWV seit 01.01.2016 Pflicht

Das Akronym „eXTra“ steht bekanntermaßen für  „einheitliches XML-basierten Transportverfahren“ und ist ein offener,  frei verfügbarer Standard für den Datentransport. Entwickelt  wurde  eXTra von Fachleuten aus Wirtschaft und Verwaltung im seit 2004 bestehenden  AWV-Arbeitskreis  2.1  „Vereinheitlichung von
mehr

AWV-Arbeitskreis 2.1 „Vereinheitlichung von Datenübermittlungssystemen“

Die Vereinfachung der Kommunikation zwischen Wirtschaft und Verwaltung durch Verfahren zum elektronischen Datenaustausch ist ein Schwerpunktthema der AWV – Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V.  Produkt ist der Standard „eXTra“ (einheitliches XML-basiertes Transportverfahren), der das Ziel verfolgt, durch eine einheitliche Architektur für die
mehr